Über uns

Die Aufgabe....

 

der Spielothek beschränkt sich nicht nur auf den allgemeinen Verleihbetrieb. Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der Spiele und helfen bei speziellen Problemfällen. Aktives Spielen innerhalb und außerhalb der eigenen Räume ist dabei selbstverständlich.

Am 15.01.81 wurde in Albstadt/Laufen die Arbeitsgemeinschaft Spielothek im ZAK e.V. ins Leben gerufen. Am Anfang stand die Erkenntnis, dass behinderte Kinder in ihrer Entwicklung große Fortschritte machen können, wenn sie früh genug gefördert werden. Voraussetzung für diese Hilfestellung aber ist ein besonderes Sortiment an didaktischem Material und psychomotorischem Übungsgerät.

So machten wir es uns zur Aufgabe, geeignete Spiele für behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder anzuschaffen und an deren Familien auszuleihen.

Bis heute haben wir die anfängliche Aufgabenstellung nicht nur beibehalten, sondern sogar erweitert. Wir leihen Spiele und Spielgeräte aus an alle Menschen, die besondere Hilfe und Anregung benötigen. Seien es Kinder oder Erwachsene, Behinderte oder Nichtbehinderte.

Nach und nach konnten viele sinnvolle und anspruchsvolle Spiel- und Therapiegeräte angeschafft werden, die auch in der Rehabilitation Anwendung finden, wie z.B. Reha-Pedalos und Pedo-Bikes oder ein kompletter 20-teiliger Satz zum Perzeptions-Training.

Unterstützt wird durch den Verleih dieser Geräte insbesondere die Förderung von Kindern, die durch Krankengymnastik, Frühförderung, Sprachtherapie, Schule oder Kindergarten bereits eingeleitet ist. Dabei arbeiten wir zusammen mit ausgebildetem Fachpersonal aus dem medizinisch-psychologischen sowie pädagogischen Bereich. Für jeden weiteren Kontakt sind wir offen und dankbar.

Die Spielothek ist organisiert als gemeinnütziger Verein, was erkennen lässt, dass keine finanziellen Interessen verfolgt werden, sondern rein soziale Zielsetzungen hinter der Einrichtung stehen. Deshalb wird das vorrätige Spielmaterial lediglich zu einem minimalen Unkostenbeitrag an die Nutzer verliehen. Ansonsten erfolgt die Finanzierung durch Spenden und Vereinsbeiträge.

Ein wichtiges Element unserer Ausleihkonditionen ist das Folgende:


Der Erwerb der Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung zur Benutzung unserer Einrichtung!

 

 

 

 

 

Wir arbeiten als gemeinnütziger Verein und freuen uns über Ihre Unterstüzung
   Ihre Arbeitsgemeinschaft Spielothek im Zollernalbkreis e.v.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG Spielothek eV

E-Mail